Aus wievielen Metallen besteht euer Gold?

Da wir in letzter Zeit sehr oft darauf angesprochen wurden, wieso es "unterschiedliches Gold" gibt und warum in Gold und Silber andere Materialien enthalten sind, hier eine kurze Erklärung, direkt aus der Werkstatt von Hian Jewellery.

 

WAS BEDEUTET LEGIEREN?

Legieren ist ein Vorgang, in dem mehrere Metalle miteinander vermischt werden - Gold und Silber werden, grob gesagt, "verdünnt". Die klassischen Gelbgoldlegierungen für Schmuck enthalten Gold, Silber und Kupfer. Silberlegierungen hingegen enthalten ausschließlich Silber und Kupfer.

 

WIESO WIRD GENAU MIT DIESEN METALLEN LEGIERT?

Es gibt zwei Gründe dafür: Erstens war es in Europa bis ins 19. Jahrhundert verboten Gold mit anderen Metallen, ausser den oben erwähnten, zu legieren, zweitens kommen diese Metalle auch in der Natur miteinander verbunden vor.

 

WIESO WIRD ÜBERHAUPT LEGIERT?

Bei dem Prozess werden Farbe, Preis und Dichte (Härte) verändert, ebenfalls erhält das so gewonnene Edelmetall an mechanischer Festigkeit und Polierfähigkeit. Feingold (24 Karat) oder Feinsilber wären als Schmuck viel zu weich und biegsam und schlicht nicht alltagstauglich.

 

WELCHE LEGIERUNGEN GIBT ES BEI HIAN JEWELLERY?

Alle Farben entstehen bei uns nur mit der Verwendung von Gold, Silber und Kupfer, welches wir ressourcenschonend einkaufen und recyceln. Somit wird das Material immer frisch von Hagop legiert, bevor das Schmuckstück entsteht.

Die Zahlenangaben in unserem Onlineshop (925, 585 oder 750) bezeichnen jeweils den Feingehalt der Legierung.

 

585/1000 = 58,5% Gold + Silber + Kupfer = 14 karätiges Gold

750/1000 = 75% Gold + Silber + Kupfer = 18 karätiges Gold

925/1000 = 92,5% Silber + Kupfer = Sterlingsilber

 

WIESO GENAU VERWENDET HIAN JEWELLERY DIESE LEGIERUNGEN?

Diese Legierungen sind die gängigsten in der Schmuckbranche, da Farbe und Härte ein angenehmes und ausgewogenes Verhältnis haben und wir die Farbe dennoch immer verändern können. Je mehr Silber, desto blasser wird das Gold. Je mehr Kupfer, umso wärmer und rötlicher schimmert das Metall. So können wir euch ganz einfach ein und dasselbe Schmuckstück in Silber, Gelbgold und Roségold anbieten.

 

Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende wünschen euch

Ani & Hagop

Kommentar schreiben

Kommentare: 0